Philips Lighting heißt jetzt Signify

16. Mai 2018

 

Eindhoven, Niederlande – Signify (Euronext: Licht), Weltmarktführer für Beleuchtung, hat heute nach der Änderung der Unternehmenssatzung zur Umfirmierung von Philips Lighting N.V. in Signify N.V. seinen neuen Firmennamen bekannt gegeben.

Die Entscheidung für den neuen Firmennamen ist darin begründet, dass Licht zu einer intelligenten Sprache geworden ist, die verbindet und Botschaften übermittelt. Der Firmenname ist ein klarer Ausdruck unserer strategischen Vision und unseres Ziels, das außergewöhnliche Potenzial von Licht für ein helleres Leben und eine bessere Welt zu erschließen."

 

Eric Rondolat

CEO, Signify

Signify wird seine Produkte im Rahmen des bestehenden Lizenzvertrags mit Royal Philips weiterhin unter der Marke Philips anbieten. Das Unternehmen geht davon aus, die Namensänderung bis Anfang 2019 in allen Ländern umgesetzt zu haben, in denen es aktiv ist.

 

Im niederländischen Eindhoven unter dem Namen Philips gegründet, hat das Unternehmen die Beleuchtungsbranche seit mehr als 127 Jahren durch Innovationen sowohl für den professionellen Markt als auch für den Konsumentenmarkt angeführt. 2016 wurde der Bereich von Philips ausgegliedert und ist seither ein separates, an der Euronext-Börse von Amsterdam notiertes Unternehmen. Im März 2018 erfolgte die Aufnahme in den Benchmark-AEX-Index.

Mit Niederlassungen in mehr als 70 Ländern und 32.000 Mitarbeitern weltweit erwirtschaftete Signify 2017 einen Umsatz von 7 Milliarden Euro und investierte 354 Millionen Euro in Forschung und Entwicklung.

„Wir sind davon überzeugt, dass Licht eine wesentliche Bedeutung hat“, ergänzt Eric Rondolat. „Und indem wir es mit Netzwerken, Software und Cloud-Computing verbinden, öffnen wir die Tür zu einer intelligenteren Welt, in der die Bedeutung von Licht weit über die reine Beleuchtung hinaus geht."

 

Neuigkeiten von Signify finden Sie im Newsroom, bei Twitter und LinkedIn. Informationen für Investoren finden Sie auf der Seite Investor Relations.

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:

 

Nina Stuttmann

Head of Integrated Communications D/A/CH

Philips Lighting GmbH, Röntgenstraße 22, 22335 Hamburg

Tel: +49 151 121 566 37

E-Mail: nina.stuttmann@signify.com

 

Stefan Zander

Pressesprecher

Philips Lighting GmbH, Röntgenstraße 22, 22335 Hamburg

Tel: +49 (0) 1607429087

E-mail: stefan.zander@signify.com

Über Signify

 

Signify (Euronext: LIGHT) ist der weltweit führende Anbieter für Licht- und Beleuchtungslösungen für professionelle Anwender, Endkonsumenten und Beleuchtung im Internet der Dinge. Mit unseren Philips Produkten, den vernetzten Interact Lichtsystemen und datengestützten Services, bieten einen Mehrwert für Unternehmen und verändern das Leben Zuhause, in Gebäuden sowie in urbanen Räumen. Mit einem Umsatz von 7,0 Milliarden Euro im Jahr 2017, rund 32.000 Mitarbeitern und einer Präsenz in über 70 Ländern erschließen wir das außergewöhnliche Potenzial von Licht für ein helleres Leben und eine bessere Welt. Neuigkeiten von Signify finden Sie im Newsroom, bei Twitter und LinkedIn. Informationen für Investoren finden Sie auf der Seite Investor Relations.

street lighting smart iot

Mehr Pressemitteilungen

  • London calling: Signify beleuchtet Brücken für die weltweit längste Kunstinstallation im öffentlichen Raum

    Dezember 01, 2018

    London calling: Signify beleuchtet Brücken für die weltweit längste Kunstinstallation im öffentlichen Raum

  • Signify illuminiert Gebäude, Brücken und Flüsse in Shanghai mit dynamischem Licht

    November 21, 2018

    Signify illuminiert Gebäude, Brücken und Flüsse in Shanghai mit dynamischem Licht

  • Signify's third quarter results

    Oktober 26, 2018

    Signify's third quarter results

Wir würden gern von Ihnen hören