Anregungen

    Wie Senior*innen von smarten WiZ-Produkten profitieren

    Mai 2022

    Für einen sicheren und komfortablen Alltag: Wie Senior*innen von smarter WiZ-Beleuchtung profitieren

     

    • Immer mehr Menschen setzen auf Smart-Home-Anwendungen und dabei speziell auf Lampen und Leuchten
    • Einen einfachen und kostengünstigen Einstieg in die Welt der smarten Beleuchtung bietet Signify (Euronext: LIGHT) mit seinem WiZ-Portfolio
    • Durch intuitive Bedienmöglichkeiten macht das smarte Beleuchtungssystem von WiZ auch besonders für Senior*innen den Alltag sicherer und komfortabler

     

    Hamburg – Immer mehr Menschen in Deutschland nutzen mindestens eine Smart-Home-Anwendung in ihrem Alltag. Waren es 2018 noch 26 Prozent, setzen inzwischen mehr als 40 Prozent der Deutschen auf intelligente Technologien in den eigenen vier Wänden.Dass smarte Leuchten und Lampen dabei die am häufigsten genutzten Produkte sind, zeigt eindrucksvoll, welches Potenzial schon jetzt in der smarten Beleuchtung für zuhause steckt. Auch Senior*innen können von der intelligenten Lichtsteuerung profitieren, die ihren Alltag sicherer, einfacher und komfortabler macht.

     

    Besserer Durchblick dank intelligenter Sensoren

     

    Das Thema Licht spielt im Leben von Senior*innen eine entscheidende Rolle, denn je schwächer die Sehkraft, desto wichtiger ist eine Beleuchtung, die Treppenstufen und Teppichkanten als solche erkennbar macht. Das intelligente Produktportfolio von WiZ ist darauf ausgerichtet, die Möglichkeiten moderner Beleuchtung voll auszuschöpfen und damit ein System zu bieten, das zur langfristigen Verbesserung ihrer Lebensqualität beiträgt.

     

    Dafür bietet das Sortiment von WiZ eine vielseitige Auswahl an Lampen, Leuchten und Lightstrips, die sich bei Bedarf auch mit Bewegungssensoren koppeln lassen. So können Senior*innen beispielsweise den Flur oder die Küche betreten und das Licht geht an, ohne vorab den Lichtschalter suchen zu müssen. Damit reduziert sich das Risiko zu stolpern und stürzen. Auch in der Nacht kann sich die Kombination aus smarter Beleuchtung und Sensorik bezahlt machen, etwa wenn jemand die Toilette aufsuchen muss und ein Lightstrip und Bewegungssensor unter dem Bett umgehend für die entsprechende Beleuchtung sorgt.

     

    Intuitive Bedienung und einfache Steuerung, die den Komfort erhöht

     

     Das Produktportfolio von WiZ zeichnet sich durch seine einfache, komfortable und vielseitige Bedienung aus. So können auch weniger technikaffine Menschen die Vorzüge von WiZ sofort nutzen. Die Installation von beispielsweise smarten WiZ LED-Lampen in vorhandene Lampenschirme ist ganz einfach, denn sobald die Lampe in der Fassung eingedreht ist, bieten sich folgende Steuerungsmöglichkeiten:

     

    • Bedienung über den vorhandenem Wandschalter, bei der zwischen zwei Lichtstimmungen gewechselt werden kann,
    • Bedienung über die WiZ-mote Fernbedienung, über die ein stufenloses Dimmen und Abrufen von gespeicherten Lichtszenarien möglich ist,
    • smarte Steuerung über die WiZ App auf dem Smartphone. Dabei wird die Lampe im häuslichen WLAN eingebunden. Das funktioniert mit jedem WLAN-Router, es wird keine zusätzliche Hardware benötigt. Die WiZ App sammelt keine persönlichen Daten, die Erstellung des Kontos und Anmeldung in der App erfolgt anonym über namhafte Drittanbieter (Bsp. Apple, Google),
    • Sprachsteuerung über beispielsweise Amazon Alexa oder Google. 

     

    Ganz egal, ob die Steuerung per Sprachbefehl oder über die Fernbedienung erfolgt – der Komfortzuwachs ist enorm. Insbesondere für Senior*innen, die nicht mehr allzu sicher auf den Beinen sind, erschließt sich damit ein neues Level der Lebensqualität. Statt jedes Mal wieder zum Lichtschalter laufen zu müssen, können sie die heimische Lichtkulisse bequem vom Sofa aus steuern. Einschalten, ausschalten, dimmen oder die Farbtemperatur und das Farbspektrum an die eigenen Vorstellungen anpassen – die Möglichkeiten bewegen sich auf demselben hohen Niveau wie der Komfort.

     

     

    Ein Sturz kann für Senior*innen fatale Folgen haben und oft liegt der Grund dafür in der unzureichenden Beleuchtung potenzieller Gefahrenstellen. Smarte Beleuchtungssysteme wie das von WiZ Connected leisten hier Abhilfe, indem sie mit einer einfachen Bedienung und Bewegungssensoren immer dann für einen voll ausgeleuchteten Flur sorgen, wenn es darauf ankommt.“    

     

    Rainer Wadlinger 

    Leiter Vertrieb beim Hilfedienst 

     

    Auch geliebte, in die Jahre gekommene Leuchtenmodelle, wie zum Beispiel die Stehleuchte im Wohnzimmer neben dem Esstisch, die jeden Tag zur Kaffee- und Kuchenzeit zum Einsatz kommt, kann dank des Smart Plugs von WiZ jederzeit um smarte Funktionen erweitert und so je nach Bedarf gesteuert bequem werden. Die modernen, smarten Tischleuchten WiZ Squire und WiZ Hero passen in jedes Wohnzimmer und sorgen für ein angenehmes Licht in der gewünschten Farbe.

     

    Für jeden Tagesabschnitt die passende Farbtemperatur

     

    Speziell die Möglichkeit, die Farbtemperatur der WiZ-Produkte jederzeit flexibel anpassen zu können, erweist sich für ältere Menschen als zusätzlicher Vorteil. So können sie beispielsweise das kaltweiße Licht der Imageo Full Color Aufbau-Spots nutzen, um in ihrem Roman zu lesen und im nächsten Moment auf eine warme Lichtstimmung für den Abend vor dem Fernseher wechseln.

     

    In diesem Zusammenhang spielt auch die zirkadiane Lichtsteuerung eine Rolle, die sich an den Tagesverlauf anpasst und so vor allem an Demenz erkrankten Personen hilft. Helleres und kühles Licht am Vormittag und eher wärmeres, gedämmtes Licht zum Abend kann Betroffene dabei unterstützen, ihren Tagesablauf besser zu strukturieren.

     

    Die Einstellung von Timern und Routinen kann außerdem Strom und Geld sparen, denn oftmals gerät das Ausschalten von Licht in Vergessenheit. So kann beispielsweise eingestellt werden, dass das Licht in der Küche nach der Abendbrotzeit automatisch ausgeht, während das Wohnzimmer pünktlich zur Nachrichtenzeit gemütlich beleuchtet wird. 

     

    Gut für den Geldbeutel und noch besser für die Umwelt

     

    Das Produktportfolio von WiZ steht für eine bedarfsgerechte Form der Beleuchtung. Die LED-Lampen und Leuchten sind besonders energie- und damit auch kostensparend – für eine nachhaltige und smarte Zukunft.

     

     

    Verfügbarkeit in DACH (UVP inkl. MwSt.):

     

    Lampen

     

    Full Color LED Lampen:

    UVP: Standard (60W/100W), 15,99 EUR/19,99 EUR, Globe (75W), 18,99 EUR

    UVP: Kerze (40W), 15,99 EUR

     

    Full Color High Lumen A80:

    UVP: A80/E27, 29,99 EUR

     

    Tunable White LED Lampen:

    UVP: Standard (60W/ 60W Glas/100W), 12,99 EUR, 13,99 EUR, 17,99 EUR

    UVP: Kerze (40W), 12,99 EUR

    UVP: Globe (75W), 14,99 EUR

     

    Filament LED Lampe, Tunable White, clear Glass Bulbs:

    UVP: Standard (40W), 13,99 EUR

    UVP: Kerze (40W), 13,99 EUR

    UVP: Edison (40W), 14,99 EUR

    UVP: Globe (60W/60W/40W), 15,99 EUR/16,99 EUR/49,99 EUR

     

    Filament LED Lampe, Tunable White, amber Glass Bulbs:

    UVP: Standard (50W/25W), 14,99 EUR/ 49,99 EUR

    UVP: Kerze (25W), 14,99 EUR

    UVP: Edison (50W), 15,99 EUR

    UVP: Globe (50W, 50W, 25W), 16,99 EUR/17,99 EUR/49,99 EUR

     

    Leuchten

     

    WiZ Hero Full Color Tischleuchte:
    UVP: EUR 59,99

     

    WiZ Squire Full Color Tischleuchte:
    UVP: EUR 64,99

     

    Zubehör

     

    WiZ Mote Fernbedienung:

    UVP: 18,99 EUR

     

    Wi-Fi Smart Plug inklusive Stromzähler:

    UVP: 24,99 EUR

     

    Wi-Fi Bewegungssenor:
    UVP: 24,99 EUR

     

     

    [1] Quelle: https://www.bitkom.org/sites/default/files/2021-11/24.11.2021-infobroschure-digitale-losungen-fur-das-wohnen-im-alter.pdf

    Ansprechpartner*in für weitere Informationen:

     

    Stefan Zander

    Pressesprecher

    Signify GmbH

    Röntgenstraße 22, 22335 Hamburg

    Tel: +49 (0) 160 742 90 87

    E-Mail: stefan.zander@signify.com

     

    Petra Müller

    Pressesprecherin

    Signify GmbH

    Röntgenstraße 22, 22335 Hamburg

    Tel: +49 (0) 172 207 00 13

    E-Mail: p.mueller@signify.com

    Über Signify

     

    Signify (Euronext: LIGHT) ist der weltweit führende Anbieter für Licht- und Beleuchtungslösungen für professionelle Anwender, Endkonsumenten und Beleuchtung im Internet der Dinge. Mit unseren Philips Produkten, den vernetzten Interact Lichtsystemen und datengestützten Services, bieten wir einen Mehrwert für Unternehmen und verändern das Leben zu Hause, in Gebäuden sowie in urbanen Räumen. Mit einem Umsatz von 6,9 Milliarden Euro im Jahr 2021, rund 37.000 Mitarbeitern und einer Präsenz in über 70 Ländern erschließen wir das außergewöhnliche Potenzial von Licht für ein angenehmeres Leben und eine bessere Welt. Wir haben im Jahr 2020 Klimaneutralität erreicht, sind seit unserem Börsengang fünf Jahre in Folge im Dow Jones Sustainability World Index vertreten und wurden 2017, 2018 und 2019 als Branchenführer im Bereich Nachhaltigkeit ausgezeichnet. Neuigkeiten von Signify finden Sie im Newsroom, bei Twitter und LinkedIn sowie auf Instagram. Informationen für Investoren finden Sie auf der Seite Investor Relations.

    Meydan Bridge

    Mehr Pressemitteilungen

    • Mit vernetzter LED-Beleuchtung von Signify effektiv Strom sparen

      November 30, 2022

      Mit vernetzter LED-Beleuchtung von Signify effektiv Strom sparen

    • Signify erweitert ultraeffizientes Portfolio erstmals um Leuchten

      November 28, 2022

      Signify erweitert ultraeffizientes Portfolio erstmals um Leuchten

    • Philips Hue feiert zehnten Geburtstag

      November 16, 2022

      Philips Hue feiert zehnten Geburtstag