Anregungen

    Signify Foundation veröffentlicht Annual Report 2021

    Mai 2022

    Mehr als 950.000 Leben erleuchtet, über 2.000 Unternehmen unterstützt und über 23 Projekte durchgeführt: Signify Foundation veröffentlicht Annual Report 2021

     

    • Die Signify Foundation setzt sich auch im fünften Jahr ihres Bestehens für die Versorgung benachteiligter Menschen mit nachhaltiger Beleuchtung ein.
    • Mit insgesamt 23 Projekten konnten mehr als 2000 Gemeinden, Unternehmen und Institutionen auf der ganzen Welt erreicht werden.
    • Projekt „Lighting up the future” steht sinnbildlich für den ganzheitlichen Ansatz, den die Stiftung mit ihrer Arbeit verfolgt.
    Hamburg –  Jedes Jahr initiiert die Signify Foundation weltweit Projekte, um benachteiligten Menschen den Zugang zu Strom und elektrischer Beleuchtung zu ermöglichen. Fast eine Millionen Menschen konnte die  Hilfsorganisation des Beleuchtungsunternehmens Signify im vergangenen Jahr mit seiner Arbeit erreichen. Dabei erstreckte sich die Unterstützung auf unterschiedliche Bereiche des alltäglichen Lebens, die langfristig von den neu geschaffenen Möglichkeiten profitieren.

    23 Projekte in den verschiedensten Teilen der Erde

    Wo dunkle Orte erleuchtet werden, können Menschen produktiver arbeiten, besser lernen und Hilfeleistungen in Anspruch nehmen, die ihnen sonst möglicherweise verwehrt geblieben wären. Allerdings haben selbst heute noch mehr als eine Milliarde Menschen keinen zuverlässigen Zugang zu elektrischer Beleuchtung. Die Signify Foundation setzt sich deshalb seit mehreren Jahren dafür ein, Licht und Strom auch unter erschwerten Bedingungen vielerorts zugänglich zu machen.

     

    Wie aus dem nun vorgestellten Annual Report 2021 hervorgeht, konnte die Signify Foundation im vergangenen Jahr 23 Projekte umsetzen und dabei mehr als 2.000 Gemeinden, Unternehmen und Institutionen mit nachhaltiger Beleuchtung unterstützen. Dabei lag der Fokus erneut darauf, Schulen, Vereine oder Konzerne nicht bloss mit Leuchtmitteln auszurüsten, sondern vielmehr eine Infrastruktur zu schaffen, die auf die jeweiligen Anforderungen zugeschnitten ist und so auch langfristig eine Perspektive bietet. Basierend auf den drei Säulen „Lighting Lives“, „Lighting Entrepreneurs“ und „Humanitarian Lighting“ bemühte sich die Signify Foundation darum, das gesellschaftliche Miteinander mit erschwinglicher und nachhaltiger Beleuchtungstechnologie zu fördern und dabei nicht nur Produktivität sondern auch Sicherheit zu erhöhen.

     

    Nachhaltige Solarleuchten für Schüler*innen aus Vietnam

    Wie umfassend die Arbeit der Signify Foundation das Leben der betroffenen Menschen verändert, zeigt ein Projekt aus Vietnam. Unter dem Titel „Lighting up the future“ rüstete die Stiftung mehrere Schulen der Provinzen Ha Giang, Ninh Thuan und Soc Trang mit nachhaltigen und portablen Solarleuchten aus.

     

    Die kompakten und robusten Solarleuchten wurden bewusst mit einem Griff ausgestattet, damit die Schüler*innen diese direkt mit an ihren Platz oder auf den Weg nach Hause nehmen können. Wo möglicherweise kein Strom zur Verfügung steht, gelangen Kinder nun sicher  nach Hause und können auch nach Einbruch der Dunkelheit produktiv sein.

     

    „Durch unsere Partnerschaft mit der Signify Foundation konnten wir dazu beitragen, dass ethnische Minderheiten in Vietnam eine inklusivere und gerechtere Bildung erhalten“, sagt Christian Manhart, der die UNESCO in Vietnam vertritt. „Die Beleuchtung der Signify Foundation hilft den Schüler*innen von nun an effektiver zu lernen und damit den Grundstein für eine bessere Zukunft zu legen.“

     

    Der gesamte Annual Report 2021 der Signify Foundation steht hier zum Download bereit.

    Ansprechpartner*in für weitere Informationen:

     

    Stefan Zander

    Pressesprecher

    Signify GmbH

    Röntgenstraße 22, 22335 Hamburg

    Tel: +49 (0) 160 742 90 87

    E-Mail: stefan.zander@signify.com

     

    Petra Müller

    Pressesprecherin

    Signify GmbH

    Röntgenstraße 22, 22335 Hamburg

    Tel: +49 (0) 172 207 00 13

    E-Mail: p.mueller@signify.com

    Über Signify

     

    Signify (Euronext: LIGHT) ist der weltweit führende Anbieter für Licht- und Beleuchtungslösungen für professionelle Anwender, Endkonsumenten und Beleuchtung im Internet der Dinge. Mit unseren Philips Produkten, den vernetzten Interact Lichtsystemen und datengestützten Services, bieten wir einen Mehrwert für Unternehmen und verändern das Leben zu Hause, in Gebäuden sowie in urbanen Räumen. Mit einem Umsatz von 6,9 Milliarden Euro im Jahr 2021, rund 37.000 Mitarbeitern und einer Präsenz in über 70 Ländern erschließen wir das außergewöhnliche Potenzial von Licht für ein angenehmeres Leben und eine bessere Welt. Wir haben im Jahr 2020 Klimaneutralität erreicht, sind seit unserem Börsengang fünf Jahre in Folge im Dow Jones Sustainability World Index vertreten und wurden 2017, 2018 und 2019 als Branchenführer im Bereich Nachhaltigkeit ausgezeichnet. Neuigkeiten von Signify finden Sie im Newsroom, bei Twitter und LinkedIn sowie auf Instagram. Informationen für Investoren finden Sie auf der Seite Investor Relations.

    Meydan Bridge

    Mehr Pressemitteilungen

    • Mit vernetzter LED-Beleuchtung von Signify effektiv Strom sparen

      November 30, 2022

      Mit vernetzter LED-Beleuchtung von Signify effektiv Strom sparen

    • Signify erweitert ultraeffizientes Portfolio erstmals um Leuchten

      November 28, 2022

      Signify erweitert ultraeffizientes Portfolio erstmals um Leuchten

    • Philips Hue feiert zehnten Geburtstag

      November 16, 2022

      Philips Hue feiert zehnten Geburtstag