Anregungen

    Signify unterstützt Davos durch LED-Aufrüstung bei Energiewende

    Januar 2020

    Eindhoven, NiederlandeSignify (Euronext: LIGHT), Weltmarktführer für Beleuchtung, unterstützt die Stadt Davos bei der Erreichung ihrer Nachhaltigkeitsziele, indem es sowohl die Strassenbeleuchtung als auch das städtische Kongresszentrum mit hochwertiger und energiesparender LED-Technologie aufrüstet. In dieser Woche sind in Davos während des Weltwirtschaftsforums führende Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik aus der ganzen Welt zu Gast.

    Signify nimmt seit vielen Jahren regelmässig am Weltwirtschaftsforum im Kongresszentrum hier in Davos teil. Deshalb sind sie auf uns zugekommen und haben uns gezeigt, dass die Umstellung auf LEDs ein grosses Verbesserungspotenzial bietet. Beide Modernisierungen sind ein grosser Schritt in unseren Bestrebungen, dem weltweiten Ruf nach nachhaltigen Lösungen nachzukommen.“

     

    Tarzisius Caviezel,

    Landammann von Davos

    In den Strassen von Davos haben Signify und sein langjähriger Partner ELEKTRON bisher 500 der 1000 Strassenlampen durch energieeffiziente LEDs ersetzt und davon bereits 250 Lampen an das cloudbasierte, kabellos verbundene Beleuchtungssystem Interact City angeschlossen. Dadurch können pro Jahr 72 300 kWh Strom eingespart werden. Interact City ermöglicht die Fernsteuerung der Strassenbeleuchtungsinfrastruktur, einschliesslich der Einzel- und Gruppensteuerung der Strassenlampen mit nur wenigen Klicks, sodass der Betreiber auch bei einer grossen Anzahl von Leuchten leicht den Überblick behält. Die Stadt rechnet damit, dass die Installation in fünf bis zehn Jahren abgeschlossen sein wird.

     

    Im Zuge der Modernisierung des Kongresszentrums hat Signify fast 900 Leuchten nachgerüstet, wodurch die Stadt als Eigentümerin weitere 50 000 kWh pro Jahr einsparen kann. Dies reduziert den Kohlenstoffausstoss des Kongresszentrums um 28 Tonnen pro Jahr, was einer Senkung von 82 Prozent entspricht. Signify hat die neueste Generation verschiedener Beleuchtungslösungen gespendet, darunter Philips GreenSpace Accent-Strahler, Philips LuxSpace Accent-Einbaustrahler, Philips GreenSpace Compact-Einbaustrahler und Philips Master LED-Reflektorlampen. Darüber hinaus wurde die gesamte Lichtsteuerung ersetzt und entsprechend den Anforderungen des Kongresszentrums zukunftstauglich gemacht, wobei die volle Kompatibilität mit dem aktuellen Gebäudemanagementsystem erhalten blieb.

    «Wir freuen uns sehr, dass die Stadt, die jedes Jahr die führenden Politiker der Welt beherbergt, einen so grossen Schritt nach vorn macht», sagte Eric Rondolat, CEO von Signify. «Dieser Fortschritt ist ermutigend. Die führenden Politiker der Welt, die sich diese Woche hier versammelt haben, sollten jedoch erkennen, dass noch viel mehr getan werden muss, wenn wir bis spätestens 2050 eine CO2-neutrale Welt erreichen wollen. Dies muss wirklich der Wendepunkt sein, an dem wir in ein Jahrzehnt des Klimaschutzes aufbrechen und unseren Wettlauf in die Zukunft beginnen.»

     

    Um seine Vision zu unterstreichen, wird Rondolat während des Weltwirtschaftsforums am Mittwoch, 22. Januar, an der Podiumsdiskussion zum Thema «Stimulating Circular Innovation» und der Sitzung «Helping Cities Transition to the Digital Age» teilnehmen. Am Donnerstag, 23. Januar, wird er ausserdem bei der Sitzung der «CEO Climate Leaders» als Moderator fungieren und bei der Lancierung der neuen «SDG Ambition»-Initiative der UNO im Rahmen eines Launch-Lunches mit Generalsekretär António Guterres referieren.

     

    «Unser derzeitiges Wirtschaftsmodell des ‹take-make-waste› ist nicht nachhaltig. Die Umstellung auf eine Kreislaufwirtschaft ist eine entscheidende Waffe im Kampf gegen den Klimawandel», sagte Rondolat. «Sie ermöglicht es uns, Rohstoffe besser zu nutzen und die Vernichtung von Ressourcen zu vermeiden – und damit wirtschaftlichen Wert zu schaffen.»

    «Wir haben vor Kurzem zum Beispiel damit begonnen, Leuchten für Geschäfts- und Privatkunden mithilfe von 3D-Druckern herzustellen,» führte Rondolat aus. «Diese Technologie macht sowohl die Materialgewinnung als auch die Fabrikation energieeffizienter und verkleinert den CO2-Fussabdruck um 47 Prozent im Vergleich zu traditionell hergestellten Metallleuchten. Die Einsparung wäre sogar noch grösser, wenn wir mit Recyclingmaterialien drucken würden – wie bei unserer Lampe aus 24 rezyklierten CDs.»

     

    Der Übergang zur Kreislaufwirtschaft wird die wirtschaftliche Entwicklung fördern, Arbeitsplätze schaffen und rund um den Globus zu mehr Wohlstand führen. Die EU rechnet mit einem wirtschaftlichen Netto-Nutzen von 1,8 Billionen Euro bis 2030, was einem Anstieg des BIP um bis zu sieben Prozentpunkte entspricht.

     

    «Um es mit Michael Braungarts Worten zu sagen: Bei der Kreislaufwirtschaft geht es nicht darum, den Planeten zu retten, sondern zu lernen, auf ihm zu gedeihen», so Rondolat.

    Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:

    Medienstelle
    Signify Switzerland AG
    Obstgartenstrasse 1+3, 8910 Affoltern am Albis

    Tel: +41 79 584 0083

    E-Mail: presse.ch@signify.com

    Über Signify

     

    Signify (Euronext: LIGHT) ist der weltweit führende Anbieter für Licht- und Beleuchtungslösungen für professionelle Anwender, Endkonsumenten und Beleuchtung im Internet der Dinge. Mit unseren Philips Produkten, den vernetzten Interact Lichtsystemen und datengestützten Services, bieten wir einen Mehrwert für Unternehmen und verändern das Leben zu Hause, in Gebäuden sowie in urbanen Räumen. Mit einem Umsatz von 6,4 Milliarden Euro im Jahr 2018, rund 27.000 Mitarbeitern und einer Präsenz in über 70 Ländern erschliessen wir das aussergewöhnliche Potenzial von Licht für ein angenehmeres Leben und eine bessere Welt. Vom Dow Jones Sustainability Index wurden wir zum dritten Mal in Folge als Branchenführer im Bereich Nachhaltigkeit ausgezeichnet. Neuigkeiten von Signify finden Sie im Newsroom, bei Twitter und LinkedIn sowie auf Instagram. Informationen für Investoren finden Sie auf der Seite Investor Relations.

    Meydan Bridge

    Mehr Pressemitteilungen

    • Signify expandiert im Bereich UV-C

      Juni 25, 2020

      Signify expandiert im Bereich UV-C

    • Philips Hue mit neuen und aktualisierten Lampen und Leuchten

      Juni 16, 2020

      Philips Hue mit neuen und aktualisierten Lampen und Leuchten

    • Interact Office unterstützt bei der gesunden und sicheren Rückkehr an den Arbeitsplatz

      Juni 10, 2020

      Interact Office unterstützt bei der gesunden und sicheren Rückkehr an den Arbeitsplatz