Anregungen

    Signify erreicht hohe Punktzahl im S&P Sustainability Assessment

    Oktober 2022

    Höchste Punktzahl im S&P Global Corporate Sustainability Assessment 2022: Signify unterstreicht Führungsrolle im Bereich Nachhaltigkeit

     

    • Signify erreicht höchste Bewertung der Branche im S&P Global Corporate Sustainability Assessment (Bewertungsdatum: 23. September 2022)
    • Volle Punktzahl (100/100) im Großteil (64) aller Kategorien, darunter Climate Change Strategy und Scope 3 GHG Emissions, Risk Culture, Product Design und Innovation, Social Reporting und Policy Influence.

     

    Hamburg – Signify (Euronext: LIGHT), Weltmarktführer für Beleuchtung, hat im S&P Global Corporate Sustainability Assessment 2022 mit 88 von 100 möglichen Punkten die höchste Punktzahl in seiner Branche erreicht. Basierend auf dieser Neubewertung sichert sich das Unternehmen für das sechste Jahr in Folge seine Position im Dow Jones Sustainability World Index.

     

    Die hohe Punktzahl von Signify spiegelt den kontinuierlichen Einsatz im Bereich der Nachhaltigkeit durch das Brighter Lives, Better World 2025 Programm wider. Zwei Jahre nachdem Signify seine Klimaneutralität erreichte, möchte das Unternehmen seinen Einsatz für Umwelt und Gesellschaft nun verdoppeln.

     

    Am 23. September 2022 erreichte Signify im S&P Global Corporate Sustainability Assessment in der Kategorie Electrical Components & Equipment mehr Punkte als 99% seiner Wettbewerber in der gleichen Branche. Das Unternehmen erhielt die volle Punktzahl (100/100) im Großteil (64) aller Kategorien, darunter Climate Change Strategy und Scope 3 GHG Emissions, Risk Culture, Product Design und Innovation, Social Reporting und Policy Influence.

     

    "Ich bin sehr stolz auf die Arbeit, die wir kontinuierlich leisten, um Nachhaltigkeit in unserem Unternehmen weiter zu verankern. Diese Bemühungen haben sich in unserer erfolgreichen Bewertung im S&P Global Corporate Sustainability Assessment niedergeschlagen", sagte Eric Rondolat, CEO Signify. 

    Die Auswirkungen des Klimawandels werden von Jahr zu Jahr sichtbarer. Unsere Kunden und Investoren schauen kritisch auf die Handlungen, die wir unternehmen, um positive Auswirkungen zu erzielen. Dies bestärkt uns in unserer Entscheidung, uns auf energieeffiziente Technologien zu konzentrieren, die die begrenzten Ressourcen unserer Erde besser nutzen.“    

     

    Eric Rondolat

    CEO von Signify

    Signify hat sein Engagement für den Klimaschutz im Jahr 2021 in seinem ersten eigenen Climate Action Report detailliert beschrieben. Weitere Informationen finde Sie auf unserer Website.

    Ansprechpartner*in für weitere Informationen:

     

    Stefan Zander

    Pressesprecher

    Signify GmbH

    Röntgenstraße 22, 22335 Hamburg

    Tel: +49 (0) 160 742 90 87

    E-Mail: stefan.zander@signify.com

     

    Petra Müller

    Pressesprecherin

    Signify GmbH

    Röntgenstraße 22, 22335 Hamburg

    Tel: +49 (0) 172 207 00 13

    E-Mail: p.mueller@signify.com

    Über Signify

     

    Signify (Euronext: LIGHT) ist der weltweit führende Anbieter für Licht- und Beleuchtungslösungen für professionelle Anwender, Endkonsumenten und Beleuchtung im Internet der Dinge. Mit unseren Philips Produkten, den vernetzten Interact Lichtsystemen und datengestützten Services, bieten wir einen Mehrwert für Unternehmen und verändern das Leben zu Hause, in Gebäuden sowie in urbanen Räumen. Mit einem Umsatz von 6,9 Milliarden Euro im Jahr 2021, rund 37.000 Mitarbeitern und einer Präsenz in über 70 Ländern erschließen wir das außergewöhnliche Potenzial von Licht für ein angenehmeres Leben und eine bessere Welt. Wir haben im Jahr 2020 Klimaneutralität erreicht, sind seit unserem Börsengang fünf Jahre in Folge im Dow Jones Sustainability World Index vertreten und wurden 2017, 2018 und 2019 als Branchenführer im Bereich Nachhaltigkeit ausgezeichnet. Neuigkeiten von Signify finden Sie im Newsroom, bei Twitter und LinkedIn sowie auf Instagram. Informationen für Investoren finden Sie auf der Seite Investor Relations.

    Meydan Bridge

    Mehr Pressemitteilungen

    • Mit vernetzter LED-Beleuchtung von Signify effektiv Strom sparen

      November 30, 2022

      Mit vernetzter LED-Beleuchtung von Signify effektiv Strom sparen

    • Signify erweitert ultraeffizientes Portfolio erstmals um Leuchten

      November 28, 2022

      Signify erweitert ultraeffizientes Portfolio erstmals um Leuchten

    • Philips Hue feiert zehnten Geburtstag

      November 16, 2022

      Philips Hue feiert zehnten Geburtstag