Anregungen

    Die neue UV-C-Tischleuchte von Philips

    Dezember 2020

    Die neue UV-C-Tischleuchte von Philips: Einfache und sichere Desinfektion für zu Hause 

     

    • Die Philips UV-C-Desinfektionstischleuchte für Verbraucher nutzt UV-C-Technologie, die Viren und Bakterien nachweislich wirksam inaktiviert 
    • Zusätzlicher Schutz durch Sprachführung und eingebaute Sensoren, die das Gerät abschalten, wenn eine Bewegung erkannt wird 

     

    Eindhoven, NiederlandeSignify (Euronext: LIGHT), Weltmarktführer für Beleuchtung, kündigt die Einführung der Philips UV-C-Desinfektionstischleuchte für Verbraucher in Deutschland an. Die Leuchte des Unternehmens, das als Vorreiter im Bereich der professionellen UV-C-Innovationen gilt, hilft Nutzern dabei, ihr Zuhause wirksam zu desinfizieren und von Viren und Bakterien zu befreien.

    Während sich die Welt auf die Herausforderungen und die ‚neue Normalität‘ infolge der COVID-19-Pandemie einstellt, tragen wir mit der Einführung unserer Philips UV-C-Tischleuchte dazu bei, dem wachsenden Bedarf an Desinfektionslösungen nachzukommen.”

     

    Rowena Lee

    Division Leader Digital Products bei Signify

    „Diese ist mit UV-C-Lampen von Philips ausgestattet und kann Viren (einschließlich SARS-CoV-2, dem Virus, das COVID-19 verursacht1) sowie Bakterien2 inaktivieren und unsere Wohnungen so vor schädlichen Mikroorganismen bewahren“, erklärt Rowena Lee weiter.

     

    Effizient und einfach in der Anwendung

     

    Die Sauberkeit von Gegenständen und Oberflächen zu Hause kann einen tiefgreifenden Einfluss auf die Gesundheit und das Wohlbefinden haben, da es möglich ist, sich beim Berühren von Gegenständen mit Viren und Keimen anzustecken oder diese zu verbreiten. Eine bewährte und effektive Methode zur Neutralisierung von Viren und Bakterien ist die UV-C-Desinfektion. Die Philips UV-C-Tischleuchte ist einfach zu bedienen und mit einem kompakten Bedienfeld sowie integrierter Sprachführung ausgestattet. 

     

    Da UV-C-Strahlung schädlich für Augen und Haut sein kann, werden die Benutzer nicht nur durch eine eingebaute Sprachführung aufgefordert, den Raum zu verlassen, bevor das Licht eingeschaltet wird, sondern werden auch zusätzlich durch eingebaute Sensoren geschützt. Diese erkennen die Bewegungen von Menschen und Tieren und schalten die Leuchte sofort ab, wenn sie solche registrieren.

     

    Das Zuhause innerhalb kurzer Zeit desinfizieren

     

    Innerhalb von Minuten kann die Philips UV-C-Desinfektionstischleuchte daheim unsichtbare Gefahren wie Viren, Bakterien, Schimmelpilze und Sporen wirksam deaktivieren. Um eine wirksame Desinfektion der Oberflächen zu garantieren, muss der Bereich vom UV-C Licht direkt erreicht werden können. Die benötigte Zeit für die Desinfektion eines Zimmers hängt von der Raumgröße und der Art der im Raum vorhandenen Oberflächen oder Gegenstände ab. Für das Desinfizieren eines Wohnzimmers durchschnittlicher Größe sind beispielsweise etwa 45 Minuten Lichteinwirkung erforderlich, für ein Schlafzimmer 30 Minuten und für ein typisches Badezimmer etwa 15 Minuten3. Um sicherzustellen, dass diese Räume effektiv desinfiziert werden, verwendet die Philips UV-C-Tischleuchte eine Dosis, welche die erforderliche Dosis zum Inaktivieren der meisten gegen UV-C-Lichteinwirkung getesteten Keime4 übersteigt.

     

    Alle bisher getesteten Bakterien und Viren reagieren auf UV-C-Desinfektion5. In Labortests reduzierten die UV-C-Lichtquellen die Infektiosität von SARS-CoV-2 (dem Virus, das COVID-19 verursacht) auf einer Oberfläche in nur neun Sekunden auf ein nicht mehr nachweisbares Niveau6.

     

    Verfügbarkeit 

     

    Die Philips UV-C-Desinfektionstischleuchte wird in Deutschland ab Mitte Januar 2021 und ab sofort zur Vorbestellung vorerst bei Amazon erhältlich sein. Weitere Informationen sind unter www.lighting.philips.de/consumer/uv-c-lighting verfügbar.

     

    Signify ist seit mehr als 35 Jahren wegweisend auf dem Gebiet der professionellen UV-Technologie und kann auf die Entwicklung zahlreicher innovativer UV-C-Desinfektionslösungen zurückblicken. Das Unternehmen nutzt diese Erfahrung nun, um dem weltweit steigenden Bedarf an der Desinfektion von Oberflächen, Luft und Gegenständen gerecht zu werden.

    1,6 In Labortests reduzierten die UV-C-Lichtquellen von Signify die Infektiosität von SARS-CoV-2 auf einer Oberfläche in nur neun Sekunden auf ein nicht nachweisbares Niveau (Storm et al., 2020, zugänglich hier). In dieser Studie wurde eine Exposition mit einer UV-C-Bestrahlungsstärke von 0,849 mW/cm2 für die Dauer von neun Sekunden durchgeführt, was zu einer UV-C-Dosis von 7,64 mJ/cm2 führte. Die UV-C-Produkte zur Oberflächendesinfektion von Signify (die mit Signify UV-C-Lichtquellen ausgestattet sind) erreichen das gleiche Maß an Reduzierung der Virusinfektiosität, sofern auf jedem bestrahlten Oberflächenbereich die gleiche UV-C-Dosis erreicht wird.

    2 Die Philips UV-C-Tischleuchte zur Desinfektion verwendet UV-C-Technologie, die Viren und Bakterien nachweislich inaktiviert. Siehe Malayeri et al., Fluence (UV Dosis) Required to Achievement Incremental Log Inactivation of Bacteria, Protozoa, Viruses and Algae, 2016, zugänglich hier.

    3 Berechnungsreferenzen: Wohnzimmer - 28 m2 bei 3 m Reichweite. Schlafzimmer - 20 m2 bei 2,5 m Reichweite. Badezimmer - 13 m2 bei 2 m Reichweite. Die Desinfektionswirksamkeit hängt von der Desinfektionszeit, der Entfernung und der Art der Oberflächen / Gegenstände ab. Siehe Produkthandbuch / Website für detaillierte Informationen.

    4,5 Siehe Malayeri et al., Fluence (UV Dosis) Required to Achievement Incremental Log Inactivation of Bacteria, Protozoa, Viruses and Algae, 2016, zugänglich hier.

    Ihre Ansprechpartner für weitere Informationen:


    Stefan Zander                                                                                  

    Pressesprecher                                                                                

    Signify GmbH                                                                                    

    Röntgenstraße 22, 22335 Hamburg                                         

    Tel: +49 (0) 160 742 90 87                                                            

    E-Mail: stefan.zander@signify.com    

         

    Silja Rieke

    Pressesprecherin

    Signify GmbH

    Röntgenstraße 22, 22335 Hamburg

    Tel: +49 (0) 151 124 20 750

    E-Mail: silja.rieke@signify.com

    Über Signify

     

    Signify (Euronext: LIGHT) ist der weltweit führende Anbieter für Licht- und Beleuchtungslösungen für professionelle Anwender, Endkonsumenten und Beleuchtung im Internet der Dinge. Mit unseren Philips Produkten, den vernetzten Interact Lichtsystemen und datengestützten Services, bieten wir einen Mehrwert für Unternehmen und verändern das Leben zu Hause, in Gebäuden sowie in urbanen Räumen. Mit einem Umsatz von 6,2 Milliarden Euro im Jahr 2019, rund 37.000 Mitarbeitern und einer Präsenz in über 70 Ländern erschließen wir das außergewöhnliche Potenzial von Licht für ein angenehmeres Leben und eine bessere Welt. Wir haben Klimaneutralität erreicht, sind seit unserem Börsengang vier Jahre in Folge im Dow Jones Sustainability World Index vertreten und wurden 2017, 2018 und 2019 als Branchenführer im Bereich Nachhaltigkeit ausgezeichnet. Neuigkeiten von Signify finden Sie im Newsroom, bei Twitter und LinkedIn sowie auf Instagram. Informationen für Investoren finden Sie auf der Seite Investor Relations.

    Meydan Bridge

    Mehr Pressemitteilungen

    • Neue Highlights für das Smart Home

      Januar 14, 2021

      Neue Highlights für das Smart Home

    • Die neue UV-C-Tischleuchte von Philips

      Dezember 18, 2020

      Die neue UV-C-Tischleuchte von Philips

    • RB Leipzig nutzt UV-C-Technologie von Signify

      Dezember 10, 2020

      RB Leipzig nutzt UV-C-Technologie von Signify