Philips startet deutschlandweite Fahrradlampen-Testaktion


Philips startet deutschlandweite Fahrradlampen-Testaktion

November 30, 2011
September 2, 2010
September 2, 2010
März 2, 2011
März 2, 2011

Aachen – Philips trägt mit einer einzigartigen Fahrradbeleuchtung-Testaktion aktiv zur Sicherheit der Fahrradfahrer im Straßenverkehr bei: Ab sofort bis 31. März 2012 hat jeder Fahrradbesitzer die Möglichkeit, eines der leistungsstarken Philips BikeLights für eine Nacht kostenlos am eigenen Fahrrad zu testen.

 

Und so funktioniert’s: Im angegebenen Aktionszeitraum können Fahrradfahrer einen der teilnehmenden Händler aufsuchen, der ihnen die ausgewählte Beleuchtung an das Bike montiert. Wo sich das nächste Testcenter befindet, ist einfach auf der Aktions-Website www.bike-testcenter.de zu finden. Nach dem Test können die Radler die Lampe am darauf folgenden Morgen einfach wieder abgeben.

 

Sehen und gesehen werden ist besonders für Fahrradfahrer unerlässlich, da sie das schwächste Glied im Straßenverkehr sind. Die Unfallstatistik zeigt, dass Dunkelheit und nicht genügend ausgeleuchtete Straßen eine der Hauptunfallursachen sind. Ein Philips BikeLight mit dem Plus an Sicherheit am Lenker zu haben, lohnt sich daher für jeden Radler: Die Fahrradleuchten werfen einen klaren, weißen Lichtkegel auf die Straße und erzeugen bis zu sieben Mal mehr Licht als herkömmliche Fahrradlampen. Durch die langlebige, robuste LED-Technologie und ihr stabiles Gehäuse müssen Fahrradleuchten nicht gewartet werden.

   

Weitere Informationen nur für Journalisten:    

Tina Steinbach
Ketchum Pleon GmbH – as part of OneVoice
Tel.: +49 89 590 42 1143
Email: tina.steinbach@ketchumpleon.com.        

     

Über Royal Philips Electronics

Royal Philips Electronics mit Hauptsitz in den Niederlanden ist ein Unternehmen mit einem vielfältigen Angebot an Produkten für Gesundheit und Wohlbefinden. Im Fokus steht dabei, die Lebensqualität von Menschen durch zeitgerechte Einführung von technischen Innovationen zu verbessern. Als weltweit führender Anbieter in den Bereichen Healthcare, Lifestyle und Lighting integriert Philips – im Einklang mit dem Markenversprechen "sense and simplicity" – Technologien und Design-Trends in neue Lösungen, die auf die Bedürfnisse von Menschen zugeschnitten sind und auf umfangreicher Marktforschung basieren. Philips beschäftigt in mehr als 60 Ländern weltweit etwa 116.000 Mitarbeiter. Mit einem Umsatz von 23 Milliarden Euro im Jahr 2009 ist das Unternehmen marktführend in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin und bei der Gesundheitsversorgung zuhause ebenso wie bei energieeffizienten und innovativen Lichtlösungen sowie Lifestyle-Produkten für das persönliche Wohlbefinden. Außerdem ist Philips führender Anbieter von Flat-TVs, Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer, tragbaren Unterhaltungs- sowie Zahnpflegeprodukten. Philips erzielte 2009 in Deutschland einen Umsatz von knapp 3,4 Milliarden Euro und beschäftigt hier 6.900 Mitarbeiter.
Mehr über Philips im Internet: www.philips.de

Weitere Informationen für Konsumenten und Händler:

Wir bitten um Verständnis, dass der genannte Kontakt exklusiv unseren Medienpartnern zur Verfügung steht. Endkonsumenten und Händler erhalten Informationen über unser 
Support Center.      

Über Royal Philips Electronics

 

Royal Philips Electronics mit Hauptsitz in den Niederlanden ist ein Unternehmen mit einem vielfältigen Angebot an Produkten für Gesundheit und Wohlbefinden. Im Fokus steht dabei, die Lebensqualität von Menschen durch zeitgerechte Einführung von technischen Innovationen zu verbessern. Als weltweit führender Anbieter in den Bereichen Healthcare, Lifestyle und Lighting integriert Philips – im Einklang mit dem Markenversprechen "sense and simplicity" – Technologien und Design-Trends in neue Lösungen, die auf die Bedürfnisse von Menschen zugeschnitten sind und auf umfangreicher Marktforschung basieren. Philips beschäftigt in mehr als 60 Ländern weltweit etwa 116.000 Mitarbeiter. Mit einem Umsatz von 23 Milliarden Euro im Jahr 2009 ist das Unternehmen marktführend in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin und bei der Gesundheitsversorgung zuhause ebenso wie bei energieeffizienten und innovativen Lichtlösungen sowie Lifestyle-Produkten für das persönliche Wohlbefinden. Außerdem ist Philips führender Anbieter von Flat-TVs, Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer, tragbaren Unterhaltungs- sowie Zahnpflegeprodukten. Philips erzielte 2008 in Deutschland einen Umsatz von knapp 3,5 Milliarden Euro und beschäftigt hier gut 7.000 Mitarbeiter.


Weitere Informationen für Konsumenten und Händler:

  Wir bitten um Verständnis, dass der genannte Kontakt exklusiv unseren Medienpartnern zur Verfügung steht. Endkonsumenten und Händler erhalten Informationen über unser Support Center.

 

Über Royal Philips Electronics

 

Royal Philips Electronics mit Hauptsitz in den Niederlanden ist ein Unternehmen mit einem vielfältigen Angebot an Produkten für Gesundheit und Wohlbefinden. Im Fokus steht dabei, die Lebensqualität von Menschen durch zeitgerechte Einführung von technischen Innovationen zu verbessern. Als weltweit führender Anbieter in den Bereichen Healthcare, Lifestyle und Lighting integriert Philips – im Einklang mit dem Markenversprechen "sense and simplicity" – Technologien und Design-Trends in neue Lösungen, die auf die Bedürfnisse von Menschen zugeschnitten sind und auf umfangreicher Marktforschung basieren. Philips beschäftigt in mehr als 60 Ländern weltweit etwa 116.000 Mitarbeiter. Mit einem Umsatz von 23 Milliarden Euro im Jahr 2009 ist das Unternehmen marktführend in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin und bei der Gesundheitsversorgung zuhause ebenso wie bei energieeffizienten und innovativen Lichtlösungen sowie Lifestyle-Produkten für das persönliche Wohlbefinden. Außerdem ist Philips führender Anbieter von Flat-TVs, Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer, tragbaren Unterhaltungs- sowie Zahnpflegeprodukten. Philips erzielte 2008 in Deutschland einen Umsatz von knapp 3,5 Milliarden Euro und beschäftigt hier gut 7.000 Mitarbeiter.


Weitere Informationen für Konsumenten und Händler:

  Wir bitten um Verständnis, dass der genannte Kontakt exklusiv unseren Medienpartnern zur Verfügung steht. Endkonsumenten und Händler erhalten Informationen über unser Support Center.

 

Wir würden gern von Ihnen hören