Anregungen

    Philips UV-C-Desinfektionsbox für zu Hause

    8. März 2021

    Die Philips UV-C-Desinfektionsbox für zu Hause inaktiviert Viren auf Gegenständen

     

    • Signify erweitert sein UV-C-Desinfektionsportfolio in der Schweiz mit einer Desinfektionsbox für Verbraucher
    • Die zusätzliche Schutzfunktion der Desinfektionsbox schaltet das Gerät automatisch ab, wenn der Deckel geöffnet wird
    • Die kompakte Box kann einfach im Flur oder der Küche platziert werden

     

    Eindhoven, NiederlandeSignify (Euronext: LIGHT), Weltmarktführer für Beleuchtung, erweitert sein UV-C-Portfolio für Verbraucher mit der Einführung der Philips UV-C-Desinfektionsbox für kleine Gegenstände. Die Desinfektionsbox ist mit UV-C-Lampen von Philips ausgestattet und kann SARS-CoV-2 (das Virus, das COVID-19 verursacht) auf Oberflächen um mehr als 99 % auf ein Niveau unterhalb der Nachweisgrenze inaktivieren1. Sie bietet damit eine einfache und wirksame Möglichkeit, Gegenstände wie Schlüssel, Handys, Spielzeug und Haushaltsgegenstände zu desinfizieren.

     

    Als Vorreiter bei professionellen UV-C-Innovationen hat Signify seine Erfahrung in diesem Bereich in die Entwicklung der Philips UV-C-Desinfektionsbox für Verbraucher einfliessen lassen. In wissenschaftlichen Studien wurde nachgewiesen, dass die UV-C-Technologie desinfizierend wirkt und in wenigen Minuten2 eine Vielzahl von Viren, Bakterien, Keimen und Milben3 inaktiviert. Die Benutzer legen einen oder mehrere Gegenstände in die Box, schliessen den Deckel und die Objekte werden desinfiziert. Dies trägt dazu bei, die Ansteckung oder Verbreitung von Viren und Keimen beim Berühren von Gegenständen zu verhindern.

     

    Funktionen und Anwendungen

     

    Mit einer Breite und Höhe von knapp 28 cm kann die Philips UV-C-Desinfektionsbox auf jedem Tisch oder einer Ablage in der Küche oder im Flur platziert werden. Das übersichtliche digitale Display bietet eine intuitive Steuerung mit vier Funktionen. Die Desinfektionsfunktion eignet sich zum Beispiel für Schlüssel, Mobiltelefon, Brille oder Portemonnaie. Daneben gibt es eine Aufbewahrungsfunktion für Gegenstände, die im Alltag zu Hause regelmässig genutzt werden. Dies können Babyartikel wie Schnuller, Sauger und Babyflaschen sein, oder auch Besteck. Werden diese nach Gebrauch in der Box verwahrt, werden sie automatisch alle zwei Stunden desinfiziert. Eventuelle Feuchtigkeit auf Objekten kann mit der Trockenfunktion entfernt werden. Die Kombination „Desinfizieren + Trocknen“ entfernt Feuchtigkeit und desinfiziert Gegenstände, wie zum Beispiel kleine Spielzeuge und Babyartikel. 

     

    Wirkungsvolles und sicherheitsorientiertes Design

     

    Die Philips UV-C-Desinfektionsbox verfügt über einen Innenraum aus reflektierendem Edelstahl, der so konzipiert ist, dass jede Objektoberfläche erreicht wird, unabhängig von der Lage und Position des Gegenstandes in der Box. In Labortests reduzierten die Philips UV-C-Lichtquellen, mit denen die Desinfektionsbox ausgestattet ist, die SARS-CoV-2-Infektiosität auf einer Oberfläche in nur neun Sekunden auf ein nicht mehr nachweisbares Niveau.4

     

    Da sich Menschen und Tiere dem UV-C-Licht wegen der Schädlichkeit für Augen und Haut nicht aussetzen sollten, schalten die eingebauten Sensoren das Gerät automatisch ab, wenn der Deckel geöffnet wird. Dies verhindert, dass jegliches UV-C-Licht nach aussen dringt und bietet einen zusätzlichen Schutz für den Benutzer.

    Während die Welt immer noch von der Pandemie betroffen ist, möchten wir unsere mehr als 35-jährige professionelle Erfahrung mit der UV-C-Technologie nutzen, um Menschen die Möglichkeit zu geben, Viren und Bakterien in ihrem Zuhause zu neutralisieren.“

     

    Rowena Lee
    Division Leader Digital Products bei Signify

    „Das Desinfizieren der Hände ist Teil unserer täglichen Routine geworden. Wir sehen aber auch die Notwendigkeit, die persönlichen Gegenstände, die wir anfassen, gründlich zu desinfizieren. Ausgestattet mit UV-C-Lampen von Philips bietet die neue Desinfektionsbox eine einfache und hocheffektive Lösung, um Viren einschliesslich SARS-CoV-2 zu inaktivieren“, erklärt Rowena Lee weiter.

     

    Verfügbarkeit 

     

    Die Philips UV-C-Desinfektionsbox wird ab sofort in der Schweiz für 239,00 CHF (UVP inkl. MwSt.) bei ausgewählten Einzelhändlern und über www.lighting.philips.ch/consumer erhältlich sein. 

    Signify ist seit mehr als 35 Jahren wegweisend auf dem Gebiet der professionellen UV-Technologie und kann auf die Entwicklung zahlreicher innovativer UV-C-Desinfektionslösungen zurückblicken. Das Unternehmen nutzt diese Erfahrung nun, um dem weltweit steigenden Bedarf an der Desinfektion von Oberflächen, Luft und Gegenständen gerecht zu werden.
    1 In Labortests reduzierten die UV-C-Lichtquellen von Signify die Infektiosität von SARS-CoV-2 auf einer Oberfläche in nur neun Sekunden auf ein nicht nachweisbares Niveau (Storm et al., 2020, zugänglich hier). In dieser Studie wurde eine Exposition mit einer UV-C-Bestrahlungsstärke von 0,849 mW/cm2 für die Dauer von neun Sekunden durchgeführt, was zu einer UV-C-Dosis von 7,64 mJ/cm2 führte. Die UV-C-Produkte zur Oberflächendesinfektion von Signify (die mit Signify UV-C-Lichtquellen ausgestattet sind) erreichen das gleiche Mass an Reduzierung der Virusinfektiosität, sofern auf jedem bestrahlten Oberflächenbereich die gleiche UV-C-Dosis erreicht wird.

    2 Die Desinfektionswirkung ist abhängig von der Desinfektionszeit, dem Abstand und der Art der Oberfläche/des Objekts. Nähere Informationen hierzu sind in dem Produkthandbuch bzw. auf der Website zu finden.

    3 Malayeri et al., Fluence (UV Dosis) Required to Achievement Incremental Log Inactivation of Bacteria, Protozoa, Viruses and Algae, 2016, zugänglich hier.

    4 Nadia Storm et al: Rapid and complete inactivation of SARS-CoV-2 by ultraviolet-C irradiation, 2020. Report unter https://www.nature.com/articles/s41598-020-79600-8 verfügbar. Die in dieser Studie verwendete UV-C-Bestrahlungsstärke betrug 0,849 mW/cm2.

    Ihre Ansprechpartner für weitere Informationen:

     

    Stefan Zander

    Pressesprecher

    Signify GmbH

    Röntgenstrasse 22, 22335 Hamburg

    Tel: +49 (0) 160 742 90 87

    E-Mail: stefan.zander@signify.com

         

    Silja Rieke

    Pressesprecherin

    Signify GmbH

    Röntgenstrasse 22, 22335 Hamburg

    Tel: +49 (0) 151 124 20 750

    E-Mail: silja.rieke@signify.com

    Über Signify

     

    Signify (Euronext: LIGHT) ist der weltweit führende Anbieter für Licht- und Beleuchtungslösungen für professionelle Anwender, Endkonsumenten und Beleuchtung im Internet der Dinge. Mit unseren Philips Produkten, den vernetzten Interact Lichtsystemen und datengestützten Services, bieten wir einen Mehrwert für Unternehmen und verändern das Leben zu Hause, in Gebäuden sowie in urbanen Räumen. Mit einem Umsatz von 6,5 Milliarden Euro im Jahr 2020, rund 39.000 Mitarbeitern und einer Präsenz in über 70 Ländern erschliessen wir das aussergewöhnliche Potenzial von Licht für ein angenehmeres Leben und eine bessere Welt. Wir haben Klimaneutralität erreicht, sind seit unserem Börsengang vier Jahre in Folge im Dow Jones Sustainability World Index vertreten und wurden 2017, 2018 und 2019 als Branchenführer im Bereich Nachhaltigkeit ausgezeichnet. Neuigkeiten von Signify finden Sie im Newsroom, bei Twitter und LinkedIn sowie auf Instagram. Informationen für Investoren finden Sie auf der Seite Investor Relations.

    Meydan Bridge

    Mehr Pressemitteilungen

    • Intelligente Beleuchtung in Herzogenaurach mit Interact City

      Juli 26, 2021

      Intelligente Beleuchtung in Herzogenaurach mit Interact City

    • Signify Geschäftsergebnisse für das zweite Quartal 2021

      Juli 23, 2021

      Signify Geschäftsergebnisse für das zweite Quartal 2021

    • UV-C-Desinfektion bei EDEKA: Wirksamkeit belegt

      Juli 20, 2021

      UV-C-Desinfektion bei EDEKA: Wirksamkeit belegt