Philips und Ecophon entwickeln gemeinsam wegweisende Licht-Akustiklösung


Soundlight-Comfort - Mehr Arbeitskomfort im Büro

April 15, 2012

Soundlight-Comfort heisst ein innovatives Akustikdeckenpaneel mit integrierter LED-Beleuchtung, das gemeinsam von Philips und Ecophon, dem führenden Anbieter von schalldämmenden Decken, entwickelt wurde. Das System verbindet hochwertige Lichtqualität mit hohem akustischem Komfort und ist das Ergebnis einer engen, partnerschaftlichen Zusammenarbeit beider Unternehmen. Ziel ist es, technische Lösungen zu entwickeln, die sich konsequent an den Bedürfnissen von Menschen in der Arbeitswelt orientieren und das Wohlbefinden am Arbeitsplatz verbessern. Ein Resultat sind die Soundlight-Comfort Paneele. Ausser dem Aspekt des Wohlbefindens erfüllen sie auch die Forderungen nach Energieeffizienz und ästhetischem Design in Gebäuden.

                                                         

Bei der Soundlight-Comfort Einheit handelt es sich um freihängende Akustikdeckenpaneele, die mit modernster LED-Beleuchtung ausgestattet sind. Die integrierte Licht-Akustik-Lösung wurde speziell für Grossraumbüros entwickelt, um eine hochwertige, nachhaltige Arbeitsplatzbe-leuchtung zu schaffen und störenden Schall zu absorbieren. Die Deckenpaneele reduzieren darüber hinaus durch die Vorverdrahtung auch das Kabelgewirr an der Decke und verbessern dadurch den visuellen Raumeindruck erheblich. Dazu trägt auch das gradlinige Design der Paneele bei.

 

Unabhängige Studien zeigen, dass Menschen in einer angenehmen akustischen Umgebung eher motiviert sind, schwierige Aufgaben konzentrierter zu bearbeiten und dabei die Genauigkeit zu erhöhen. Hochwertiges weisses Licht trägt nachweislich ebenfalls zu einer Verbesserung der Arbeitsatmosphäre und Erhöhung der Produktivität bei und fördert das Konzentrationsvermögen. Die gemeinschaftliche Akustik-Beleuchtungslösung ist die logische Konsequenz.

 

Entwicklungspartnerschaft

„Sowohl Philips als auch Ecophon haben ihre Marken konsequent auf die Bedürfnisse der Menschen ausgerichtet. Daher sind sie perfekte Partner, um gemeinsam einzigartige Lösungen zu schaffen“, so Menno Kleingeld, Vice President und Global Segment Manager bei Philips Lighting. „Die Partnerschaft ist ein Beleg für unseren Ansatz, gemeinsam mit führenden Anbietern von Gebäudesystemen innovative Beleuchtungslösungen für Büros zu entwickeln, die ganz auf den Komfort der Mitarbeiter ausgerichtet sind.“

 

„Während der Entwicklungsphase dieser Partnerschaft wurde schnell deutlich, dass Philips und Ecophon perfekt miteinander harmonieren. Jeder bringt sein spezielles Wissen ein, das sich gegenseitig ergänzt: Philips in Sachen Beleuchtung und Ecophon in Sachen Akustik und deren Auswirkung auf Menschen. Ecophon strebt immer nach höchstem Nutzen für die Anwender. Und mit Philips haben wir einen Partner, mit dem wir zusammen innovative Lösungen entwickeln können, die einen konkreten Mehrwert für die Menschen schafft und der für höheren Komfort am Arbeitsplatz sorgt“, so Peter Kamps, Global Marketing Director der Saint Gobain Ecophon Group.

 

Die Soundlight-Comfort-Lösung wurde speziell für neue Gebäude entwickelt, die mit sogenannten thermoaktiven Bauteilsystemen (TABS, Thermally Activated Building Systems) ausgestattet sind, etwa betonkernaktivierten Decken (Concrete Core Activation). Diese Wärmemanagementsysteme nutzen den „Betonkern des Gebäudes“ (offene Decken), der Wärme speichern, das Gebäude aber auch kühlen kann. Diese Lösung ist daher umweltfreundlicher, weil sie die Nutzung von Heiz- und Kühlanlagen erspart.

 

Allerdings erzeugt die offene Deckenstruktur, die für solche Systeme notwendig ist, ein verstärktes Echo und einen höheren Schallpegel. Besonders in Grossraumbüros kann das für die Mitarbeiter unangenehm sein und Müdigkeit sowie Konzentrationsstörungen verursachen. Letztlich hat das Auswirkungen auf das Wohlbefinden der Mitarbeiter und kann die Produktivität beeinträchtigen. Die teilweise offenen Decken stellen zusätzlich eine Herausforderung für eine ästhetisch ansprechende Integration von Bürobeleuchtung dar. Und ausserdem muss die erzielte Lichtqualität die Anforderungen an eine Arbeitsumgebung erfüllen. Die Soundlight-Comfort Deckenpaneele bieten hier die optimale Lösung für die normgerechte, hochwertige Beleuchtung und hohen akustischen Komfort.

 Bildmaterial

Weitere Informationen für Journalisten:

Philips AG

Suzy Chisholm

Telefon: +41 44 488 29 05

Mobile: +41 79 238 7446

E-Mail: suzy.chisholm@signify.com

Über Royal Philips Electronics

Royal Philips Electronics mit Hauptsitz in den Niederlanden ist ein Unternehmen mit einem vielfältigen Angebot an Produkten für Gesundheit und Wohlbefinden. Im Fokus steht dabei, die Lebensqualität von Menschen durch zeitgerechte Einführung von technischen Innovationen zu verbessern. Als weltweit führender Anbieter in den Bereichen Healthcare, Lifestyle und Lighting integriert Philips – im Einklang mit dem Markenversprechen "sense and simplicity" – Technologien und Design-Trends in neue Lösungen, die auf die Bedürfnisse von Menschen zugeschnitten sind und auf umfangreicher Marktforschung basieren. Philips beschäftigt in mehr als 100 Ländern weltweit etwa 122'000 Mitarbeiter. Mit einem Umsatz von 22,6 Milliarden Euro im Jahr 2011 ist das Unternehmen marktführend in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin und bei der Gesundheitsversorgung zuhause ebenso wie bei energieeffizienten und innovativen Lichtlösungen sowie Lifestyle-Produkten für das persönliche Wohlbefinden. Ausserdem ist Philips führender Anbieter von Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer, tragbaren Unterhaltungs- sowie Zahnpflegeprodukten.

About Ecophon

Ecophon dates back to 1958, when the first sound absorbers from glass wool were produced in Sweden to improve the acoustic working environment. Today the company is a global supplier of acoustic systems that contribute to good room acoustics and a healthy indoor environment with the focus on offices, education, health care and industrial manufacturing premises. Ecophon is part of the Saint-Gobain Group and has sales units and distributors in many countries. Ecophon’s efforts are guided by a vision of earning global leadership in acoustic ceiling and wall absorber systems by providing superior end user value. Ecophon maintains an ongoing dialogue with government agencies, working environment organisations and research institutes, and is involved in formulating national standards in the field of room acoustics where Ecophon contributes to a better working environment wherever people work and communicate. www.ecophon.com

Wir würden gern von Ihnen hören