Philips übernimmt die Sparte „Strassenbeleuchtungssteuerung" von Amplex


Erweiterung der Angebotspalette in der Aussenbeleuchtung

Juli 16, 2010

Amsterdam (Niederlande) und Aarhus (Dänemark) – Royal Philips Electronics (AEX: PHI, NYSE: PHG) wird die Sparte Strassenbeleuchtungssteuerung von Amplex A/S übernehmen. Amplex ist ein dänischer Anbieter von Lösungen für mehr Energieeffizienz. Mit Abschluss dieser Transaktion im dritten Quartal 2010 wird der übernommene Geschäftsbereich in die Sparte Lighting Electronics innerhalb der Philips Lighting-Sparte eingegliedert. Finanzielle Einzelheiten dieser Vereinbarung wurden nicht genannt.

 

„Mit dieser Übernahme bauen wir unser Angebot an integrierten Energiemanagementlösungen für Stadtverwaltungen, Strassenbaubehörden sowie Stromversorgungsunternehmen weiter aus“, so Hans de Jong, Leiter von Philips Lighting Electronics. „Dies ermöglicht uns, diesen Kunden ein System anzubieten, das Stadtverwaltungen Einsparungen bei der für die Strassenbeleuchtung aufgewendeten Energie von bis zu einem Drittel ermöglicht. Normalerweise geben diese 30 bis 40 Prozent ihres gesamten Energiebudgets für die Strassenbeleuchtung aus. So können sie gleichzeitig ihre Stromrechnung wie auch ihren CO2-Ausstoss reduzieren.“

 

Amplex liefert Systeme zur Beleuchtungssteuerung, die in zahlreichen Ländern auf der ganzen Welt tagtäglich bei der Strassenbeleuchtung zum Einsatz kommen. Das Beleuchtungssteuerungssystem von Amplex ist ein automatisches Lichtmanagementsystem, bei dem jeder Strassenbeleuchtungsverteilerkasten mit intelligenten Überwachungs- und Steuerungsfunktionen ausgestattet ist. Diese werden dann vernetzt, sodass ein zentralisiertes Managementsystem für die Strassenbeleuchtung entsteht.

 

Durch die Übernahme dieser Sparte kann Philips seine globale Führungsposition in Sachen Beleuchtung weiter ausbauen und das Wachstum des Geschäftsbereichs Aussenbeleuchtung fördern. Damit wird die Reihe von Übernahmen in diesem Bereich fortgesetzt. Im vergangenen Jahr wurden Teletrol Systems Inc. in den USA sowie Dynalite in Australien integriert.

 

Weitere Informationen nur für Journalisten:

Nicoletta Studer

Unternehmenskommunikation Schweiz
Allmendstrasse 140
8027 Zürich

 

T: +41 (0)44 488 2007

M: +41 (0)79 733 6017

Email: nicoletta.studer@signify.com

Über Royal Philips Electronics

Royal Philips Electronics mit Hauptsitz in den Niederlanden ist ein Unternehmen mit einem vielfältigen Angebot an Produkten für Gesundheit und Wohlbefinden. Im Fokus steht dabei, die Lebensqualität von Menschen durch zeitgerechte Einführung von technischen Innovationen zu verbessern. Als weltweit führender Anbieter in den Bereichen Healthcare, Lifestyle und Lighting integriert Philips - im Einklang mit dem Markenversprechen "sense and simplicity" - Technologien und Design-Trends in neue Lösungen, die auf die Bedürfnisse von Menschen zugeschnitten sind und auf umfangreicher Marktforschung basieren. Philips beschäftigt in mehr als 60 Ländern weltweit etwa 116.000 Mitarbeiter. Mit einem Umsatz von 23 Milliarden Euro im Jahr 2009 ist das Unternehmen marktführend in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin und bei der Gesundheitsversorgung zuhause ebenso wie bei energieeffizienten und innovativen Lichtlösungen sowie Lifestyle-Produkten für das persönliche Wohlbefinden. Ausserdem ist Philips führender Anbieter von Flat-TVs, Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer, tragbaren Unterhaltungs- sowie Zahnpflegeprodukten. Die Schweizer Niederlassung von Philips beschäftigt in Zürich und Gland rund 250 Mitarbeiter.

Mehr über Philips im Internet: www.philips.ch

Wir würden gern von Ihnen hören