Philips Lighting erweitert‚ Friends of Hue‘ Intelligente Schalter


Neue ‚Friends of Hue‘ Partnerschaften bieten eine Auswahl intelligenter Lichtschalter, die sich nahtlos in das Philips Hue Lichtsystem einfügen

16. März 2018    

Frankfurt – Philips Lighting (Euronext: LIGHT), Weltmarktführer für Beleuchtung, stellt drei neue ‚Friends of Hue‘-Partner vor. Sie bieten den Konsumenten Wandschalter in zahlreichen Ausführungen, die für das Philips Hue Lichtsystem entwickelt wurden. Die neuen ‚Friends of Hue‘-Partner Feller, Niko und Vimar sind führende europäische Hersteller von Beleuchtungssteuerungen.

 

Mit den angebotenen ‚Friends of Hue‘-Schaltern können Philips Hue Lampen ein- oder ausgeschaltet und gedimmt werden, aber auch bevorzugte Lichtszenen abgerufen werden. Die Schalter sind in unterschiedlichen Farben und Ausführungen erhältlich, sodass es für jeden Geschmack und jede Inneneinrichtung eine passende Lösung gibt. Außerdem können sie mit vorhandenen Schaltern und Steckdosen der gleichen Marke kombiniert werden, weil sie in die jeweiligen Einzel- und Mehrfach-Wandrahmen passen.

 

„Die neuen ‚Friends of Hue‘-Schalter bieten nicht nur die perfekte Möglichkeit, die Vorteile und Eigenschaften von Philips Hue einer breiteren Kundengruppe zugänglich zu machen, sondern sind auch eine sehr gute Ergänzung zu den bestehenden Steuerungsmöglichkeiten wie der Hue App, dem Dimmschalter, der Sprachsteuerung, Zeitplänen und Sensoren. Mit den intelligenten Wandschaltern lassen sich Hue Lampen steuern, ohne die Stromversorgung des Systems zu unterbrechen, wie es bei normalen Wandschaltern der Fall wäre“, erläutert Evert Schaeffer, Leiter des Produktmanagements ‚Friends of Hue‘, Philips Lighting. „Diese Erweiterung steht im Einklang mit unserem Ziel, das Hue Lichtsystem weiter auszubauen, um unseren Kunden in ihren Wohnräumen die Vorteile der vernetzten Beleuchtung noch besser zu veranschaulichen.“

 

Die von den Partnern angebotenen intelligenten ‚Friends of Hue‘-Schalter entsprechen allen Normen und Sicherheitsanforderungen der jeweiligen Märkte, in denen sie angeboten werden. Die ersten ‚Friends of Hue‘-Schalter werden voraussichtlich ab dem vierten Quartal 2018 erhältlich sein.

 

Für die im ‚Friends of Hue‘-Programm enthaltenen Produkte werden regelmäßig System-Updates zur Nutzung neuer Hue Funktionen zur Verfügung gestellt. Sie können in der Philips Hue App konfiguriert werden und neben Hunderten von Drittanbieter-Apps, Sprachsteuerung, Geo-Fencing, Hue Dimmschaltern, Hue Bewegungssensoren sowie web-basierten Diensten wie IFTTT verwendet werden.

 

Philips Lighting präsentiert diese neuen ‚Friends of Hue‘-Produkte auf der Light + Building 2018 auf dem Philips Lighting-Stand in der Halle 0: Forum. Medienvertreter und Blogger sind eingeladen, an der Pressekonferenz von Philips Lighting teilzunehmen, die am Montag, dem 19. März um 13.00 Uhr am Philips Lighting-Stand stattfindet. Sie können sich den Webcast der Pressekonferenz auch live ansehen: Klicken Sie hier.

 

Weitere Informationen über Philips Hue finden Sie unter www.meethue.com.

Weitere Informationen für Journalisten:

Nina Stuttmann

Head of Integrated Communications D/A/CH

Philips Lighting GmbH, Röntgenstraße 22, 22335 Hamburg

Tel: +49 151 121 566 37

E-Mail: nina.stuttmann@signify.com

 

Clarissa Thelen

Integrated Communications Specialist

Philips Lighting Austria GmbH, Euro Plaza, Kranichberggasse 4, 1120 Wien,

Telefon: +49 151 46252620;

E-mail: clarissa.thelen@signify.com

Über Philips Lighting

Philips Lighting ist der weltweit führende Anbieter von Beleuchtungsprodukten, -systemen sowie -services. Das Unternehmen kombiniert seine Erkenntnisse um die positive Wirkung von Licht auf Menschen mit einer umfassenden Technologiekompetenz für innovative digitale Beleuchtungssysteme. Damit erschließt es sich neue Anwendungs- und Geschäftsfelder und trägt dazu bei, das Leben von Menschen zu verbessern. Sowohl für Geschäftskunden als auch für Endverbraucher verkauft Philips Lighting mehr energieeffiziente LED-Beleuchtungen als jedes andere Unternehmen. Es ist der führende Anbieter für vernetzte Lichtsysteme und professionelle Services und nutzt das Internet der Dinge, um Licht jenseits reiner Beleuchtung in eine vollständig vernetzte Welt zu transformieren - Zuhause, in Gebäuden sowie in urbanen Räumen. 2017 hat Philips Lighting mit weltweit 32.000 Mitarbeitern in mehr als 70 Ländern einen Umsatz von 7 Milliarden Euro erzielt. Neuigkeiten veröffentlicht Philips Lighting auf www.philips.at/lightingnewsroom.

Das ‚Friends of Hue‘-Partnerprogramm

Seit der Markteinführung von Philips Hue im Oktober 2012 hat Philips Lighting immer andere Unternehmen dazu ermutigt, Geräte, Anwendungen und Systeme zu entwickeln, die mit dem System interagieren. Von mehr als 750 Drittanbieter-Anwendungen und tragbarer Technologie bis hin zu Internet-Diensten und Connected Home-Produkten geht Philips Hue über Beleuchtung hinaus und bietet mehr als nur Licht - Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Weitere Informationen finden Sie unter www.meethue.com

 

Wir würden gern von Ihnen hören